Die Umgebung

Erleben Sie Vielfalt

Umgebung und Ausflüge

 

Sachsen ist viele Reisen wert. Es gibt so unendlich viel zu sehen, dass eine Reise niemals reicht.

Das Elbsandsteingebirge, die Böhmische Schwei und das Zittauer Gebirge sind unvergleichlich schöne Wandergebiete. Mit ihren bizarren Felsformationen, moosbewachsenen Findlingen, traumhaft schönen Wäldern sind dies verwunschenGegenden, in denen man viele gemalte oder gezeichnete Motive der deutschen Romantik nachwandern kann (v.a. auf dem Malerweg).

 

Sie können jedoch auch schon in Neustadt gleich vor der Haustür wunderbare Wanderungen beginnen.
Hier nur einige Hinweise für die unmittelbare Umgebung:

 

 

Ausflugstips

Die Sächsische Schweiz ist eines der schönsten Wandergebiete Deutschlands

Hier nur eine kleine Auswahl von wunderbaren Unternehmungen

Ein Muss: Die Bastei

Die Bastei ist die älteste und wohl auch bedeutendste Sehenswürdigkeit im vorderen Teil der Sächsische Schweiz. Besonders hier bekommt man einen bleibenden Eindruck von der bizarren Felslandschaft, die schon viele Maler wie Caspar David Friedrich inpiriert hat.
Von hier aus hat man einen einzigartigen Blick auf Lilienstein, Festung Königstein, Rauenstein, Paffenstein, bis in die Böhmische Schweiz. Auf der Bastei gibt es ein Panoramarestaurant.

 

Prebischtor
Eine Tour in der Böhmischen Schweiz zum großen Felsentor mit dem Kahn und weiter zu fuß durch spaktakuläre Klammen , und schließlich auf Anhöhe über schöne, grüne Wiesen. Ein ganz besonderes Erlebnis, gerade auch für Kinder.

Hinterhermsdorfer Schleuse
Bis heute zählt eine Kahnfahrt in der wildromantischen Kirnitzschklamm zu den beliebtesten Ausflugszielen. Herrliche Wanderwege führen durch das Gebiet. Brotzeit an der romantischen „Rindenhütte“ aus dem 18. Jahrhundert.

Lichtenhainer Wasserfall:
Ausgangspunkt für zahlreiche atemberaubende Wanderungen unterschiedlicher Längen, u.a. zum Felsentor „Kuhstall“. Einkehrrmöglichkeit in einem historischen Jagdhaus.

Wanderung zum „Schluckenauer Zipfel“ nach Tschechien
Von Neustadt aus kann man nach Sluknov wandern, dieser Ort gab dem Gebietsvorsprung zwischen der Sächsischen Schweiz und dem Zittauer Gebirge den Namen „Schluckenauer Zipfel“.Von hier aus sind noch viele weitere Wanderungen möglich. Hier ist auch das Quellgebiet vieler sächsischen Flüsse und ein großer Reichtum der Pflanzenwelt zu finden.

Butterberg
Für einen einen gemütlichen Ausflug mit Kindern empfiehlt sich sich der Butterberg.
Von hier aus sind zahlreiche Wanderungen in unterschiedlichen Längen möglich, alles ist gut ausgeschildert. Im Gasthof Butterberg kann man wunderschön draußen sitzen. Für Kinder gibt es einen Streichelzoo und einen riesigen , herrlichen Spielplatz.

 

Wunderbare Burgen und Schlösser:

Sehr ehenswert sind Barockschloss Rammenau. Burg Stolpen. Schloss Weesenstein, Barockgarten Großsedlitz, Festung Königstein, und Pillnitz. Schloss Moritzburg ist etwas weiter, aber unbedingt sehenswert: Hier wurde der Film „3 Nüsse für Aschenbrödel“ gedreht.

 

Hohnstein
Hohnstein liegt im Gebiet des Nationalparks Sächsische Schweiz und bietet sehr schöne Wandermöglichkeiten. Zum Beispiel zur Brandaussicht, ins Polenztal oder zum Hockstein.

Sehenswert: Pirna und Bautzen

 

Dresden: ca.35 km von Neustadt entfernt: neben allen bekannten großartigen Sehenswürdigkeiten empfiehlt sich eine Besichtigung des „Grünen Gewölbes“ und des „Neuen Grünen Gewölbes“, der größten Kunst- und Wunderkammer Europas, sie ist auch für Kinder sehenswert. Höhepunkt in Dresden: eine Fahrt mit einem der historischen Raddampfer ( größte und älteste Raddampferflotte der Welt).

 

Baden:
Schwimmbad Mariba, Neustadt
Spaß- und Wellnessbad „Monte Mare“ in Neustadt
Mit Wellenbad, Riesenrutsche und großer Sauna/Dampfbadlandschaft. Der Schlechtwettertrost für Kinder und Eltern.

 

Baden im Sommer:

Waldbad Polenz – Spaß und Erholung in der Natur.

 

Freizeitanlage mit Freibadesee Neustadt, Rugiswalder Weg
Seit 1887 gibt es die Badeanlage bei Neustadt in Sachsen.
Eine der schönsten Freizeitanlagen Sachsens. Liegewiese, Kinderstrand, Spielplatz, Angeln möglich.

Rugiswalde: Wintersport -5km entfernt
Der Skihang verfügt über eine komplette Beschneiungsanlage, eine Beleuchtung für Nachtskilauf, Schnee-Bar mit Imbiss, Ski-u. Snowboardverleih und einer Skischule. In unmittelbarer Nähe befinden sich auch 3 verschieden lange Langlaufloipen. Aber auch mit dem Pferdeschlitten können Sie sich durch den romantischen Winterwald fahren lassen.

 

Buchen Sie Ihr nostalgisches Ferienhaus

Ihr Ansprechpartner:

anke.kichner@onlinehome.de